Der Sportabzeichenwettbewerb in Ostbevern gehört seit vielen Jahrzehnten zur festen Tradition zur Ergänzung des Sportangebotes des BSV Ostbevern. Sport steigert die Lebensqualität und trägt zu einem gesunden und ausgewogenen Lebensstil bei. Im Jahre 2013 wurde das Deutsche Sportabzeichen 100 Jahre alt. Grund genug für eine Runderneuerung und frischen Wind für die beliebteste  und älteste Auszeichnung breitensportlicher Leistungsfähigkeit. Es wurden u. an. der Leistungskatalog gestrafft und die Altersklassen weiter ausdifferenziert, um z. B. die fitteren Älteren besser berücksichtigen zu können oder die Kinder ab 6 Jahren.

Jedes Jahr aufs Neue gilt es sich den Herausforderungen in den Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination zu stellen und dabei die eigenen Bestleistungen abzurufen.Die Organisation der Sportabzeichen-Aktion ist keine Sache,die sich nebenbei erledigen lässt. Es braucht viele engagierte Helferinnen und Helfer. Die Prüfer des Sportabzeichen-Team Ostbevern stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Wir sind sicher, dass damit auch in Ostbevern der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft des Sportabzeichens gelegt ist.

Martha Brandt und Peter Müller
Verantwortliche Stützpunktbeauftragte des Sportabzeichens in Ostbevern