Sportabzeichenabnahme aktuell
 
Aufgrund der aktuellen Situation besteht an der Loburg noch nicht
die Möglichkeit das Sportabzeichen abzulegen, der Sportplatz ist momentan
noch gesperrt, in Ostbevern-Brock beginnt Sportfreund Rulle ab 10.06. wieder
die Abnahme. Folgende Bedingungen sind aber strikt einzuhalten:
 
  • Vorab ist eine telefonische Anmeldung notwendig
  • Die Abnahme des Sportabzeichens findet nur in Kleingruppen statt
  • max. 10 Personen mit Prüfpersonal
  • Pro Teilnehmer-/In ist ein Sportgerät zu verwenden
  • im Anschluss vom Teilnehmer selbst zu desinfizieren
  • Abnahme des Sportabzeichens nur im Freien

Schwimmabnahmen sind momentan in Ostbevern nicht möglich.

Wir bitten unsere langjährigen treuen Sportfreunde weiterhin  

um Geduld bis auch wir wieder zu einer gewissen Normalität

zurückkehren können, in den offiziellen Schulferien verfahren 

wir so wie in den letzten Jahren auch. Abnahmen sind nur über

persönliche Termine möglich. Berufsbewerberabnahmen werden

vorrangig und mit hohem Aufwand realisiert, diese Abnahmen

finden nicht in Ostbevern statt und sollten daher auch nur

die Ausnahme sein, daher hoffen wir das die Einschränkungen

in Ostbevern für unseren Breitensport langsam aufgehoben werden.

Der Sportabzeichenwettebwerb für die Schulen des Landes NRW

und der Sparkasse sind für das Jahr 2020 bis auf weiteres

ausgesetzt worden.

Wir hoffen auf Euer Verständnis, kommt weiterhin gut durch die Zeit

und bleibt vor allem gesund!

 
Euer Sportabzeichenprüferteam
 
 
Sportabzeichenehrung Erwachsene 2019
 

Am 28.01.2020 wurden die Sportlerinnen und Sportler geehrt

welche 2019 das Sportabzeichen erfolgreich ablegten.

 

Als Gäste waren anwesend:

    +  die 1. Stv.Bürgermeisterin Frau M.Breuer, 

    + Herr Ottenjann Sparkasse MSLO,

    + Herrn Schulze-Hagen Vereinigte Volksbank MS –Ostbevern-,

    + je 1 Vertreter der Schulen Ostbevern,

    + Sportabzeichenprüfer: Thomas Müller, Thomas Wendker,

       Thomas Rulle,Werner Schubert.

 

Martha Brandt erhielt für Ihr Engagement einen Blumengruß.

Frau Breuer übergab die Urkunden mit Abzeichen an die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler zusammen mit Peter Müller dem Stützpunktleiter.

Jede Schule erhielt von einem der Sponsoren (Sparkasse,Volksbank,Fa.Westeria, Gemeinde Ostbevern) einen Geldscheck in Höhe von 150,€ zur Beschaffung neuer Sportgeräte.

Die Getränke an diesem Abend wurden von der Sparkasse gesponsert.