Sportabzeichenehrung Erwachsene 2018

Am Montag dem 21.Januar 2019 wurden in der "Alten Post" in Ostbevern
die Sportlerinnen/Sportler geehrtwelche das Sportabeichen
im Jahre 2018 erfolgreich absolvierten.

Der Gemeindesportverband Ostbevern konnte 1509 abgelegte Sportabzeichen registrieren.

Wie jedes Jahr waren es vor allem die Schulen der Gemeinde
welche zu diesem hervorragenden Ergebnis beigetragen haben,
hier die Ergebnisse im einzelnen:   


Ambrosius Schule = 267
Franz von Assisi Schule = 181
Josef-Annegarn Schule = 294
Gymnasium Johanneum Loburg = 546

Erwachsene/Vereine Ostbevern = 221
davon absolvierten 12 Menschen mit Behinderungen das Sportabzeichen.

Besonders hervorzuheben ist Leistung von
Sportfreund Bernhard Teicher, er absolvierte zum "55" Mal
in Gold das Sportabzeichen. 

 Minisportabzeichenwettbewerb 2018

Der diesjährige Minisportabzeichen-Wettbewerb der Kindergärten der Gemeinde Ostbevern fand am 30.07. im Bever-Stadion statt. Die Kindergärten traten als Familienzentrum-Verbund Ostbevern auf. Unter der Anleitung von Leo Middelmann kam es zu einer großen Aufwärmaktion für alle Beteilgten um Verletzungen vorzubeugen. Die Kinder mussten ihre Geschicklichkeit und Ausdauer im sportlichen Wettkampf unter Beweis stellen. So wurden die Kinder im 400 m Lauf, 50 m Lauf, Weitsprung, und Wurfball gefordert. Die Erzieherinnen notierten sich die Ergebnisse um im Anschluss an die Veranstaltung den Kindern eine Urkunde mit einem Ansteck-Pin zu überreichen. Eltern hatten Rohkost sowie ein Kuchenbuffet zur Stärkung für die Zuschauer und Kinder vorbereitet. Der besondere Dank an dieser Stelle geht an Nicole Bücker von der DRK-Kita Zauberburg welche diese Veranstaltung organisiert hat und allen nicht genannten Helfern welche zum Gelingen beigetragen haben. Zum Schluß gratulierten die Mitarbeiter der Kindergärten Leo Middelmann zum 33.jährigen Dienstjubiläum.